Neuigkeiten von der E3 2008

E3 Los AngelesIn den letzten Tagen (Juli 2008) wurden sehr viele Neuigkeiten in Bezug auf Rise of the Argonauts bekannt gegeben. Da kann man sehr leicht mal den Überblick verlieren und/oder wichtige Neuigkeiten übersehen. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, eine Zusammenfassung zu erstellen, die das Material der E3 und das, was während dieser Zeit außerhalb der E3 bekannt wurde, bündelt. So habt ihr die Möglichkeit nachzuvollziehen, wann was wo verkündet wurde und wer dafür verantwortlich ist. Selbstverständlich haben auch sehr viele andere Szeneseiten von dort berichtet, aber diese haben grundsätzlich keine Neuigkeiten geliefert, weshalb wir sie hier auch nicht erwähnen.


Die Tage davor
Am 4. Juli kürte IGN Rise of the Argonauts zu einem der Hoffnungsträger der E3.
Einen Tag vor Beginn des Spektakels in Los Angeles setzte Amazon den Erscheinungstermin des Spiels auf den 19. September, was zu sehr viel Aufruhr führte.

14. Juli
Am ersten Tag, dem 14. Juli, gab es gleich vier News unsererseits zu vermelden. Es tauchten die Cover der UK-Version von RotA auf, die das Logo mit der Altersfreigabe von 18 trugen. Gelichzeitig wurde auch das Video "Immersive Game Experience" bei uns verfügbar, das zeigen sollte, wie ein Spieler das Spiel erfährt bzw. wahrnimmt. Außerdem ging auch die Seite mit dem Götterquiz online, die Codemasters den Spielern zur Verfügung stellt, um herauszufinden, welcher Gott am besten zu einem jeweiligen Spieler passt.

16. Juli
Danach wurde es erst einmal einen Tag lang still um Jason und seine Gefährten, was letzendlich die Ruhe vor dem Sturm darstellte. Am 16. Juli veröffentlichte GameTrailers das Video "Mythic Interview", was seit langem wieder neue Ingame-Szenen zeigte. Noch am gleichen Tag brachte IGN ein riesiges Paket an neuen Daten unter die Fans. Um genau zu sein 14 Screenshots, 4 Gameplay-Videos und ein sehr ausführlicher Artikel, die alles bisher Erschienene in den Schatten stellten. Darauf folgte ein sehr interessanter Artikel seitens GameSpot, der näher auf die Steuerung eingeht, von was zuvor noch nicht berichtet wurde.


E3 Los Angeles IGN


17. Juli
Am vierten Tage der Konferenz, also dem 17. Juli, wurden 15 neue Screenshots verfügbar, die ihr seitdem auf unserer Seite findet. Fast zeitgleich gab "Helmchen", der Community Officer von Codemasters, im offiziellen Forum bekannt, dass der Erscheinungstermin, den Amazon nennt, nicht offiziell bestätigt wurde, aber ungefähr der Vorstellung des Publishers entspricht. Außerdem traf er auch eine Aussage zu der zensierten Version, die in Deutschland erscheinen wird. Abschließend erzählten Charley Price und Andrew Rubino im Live Stream von IGN noch einiges zum Spiel und führten auch eine spielbare Demo vor.

18. Juli
Der Tag nach der E3 war nicht minder spektakulär, da GameTrailers es sich nicht nehmen ließ und drei vollkommen neue Videos präsentierten, die allesamt das Spielgeschehen anhand der vorherig genannten spielbaren Demo erläutern. Auch GameStar hatte sich Exklusivrechte an bewegten Bildern zu dem Spiel gesichert, was bedeutet, dass man dort als Fan zwei neue Videos mit dem Titel "Meaningful Choices" zu Gesicht bekam.

Schlusswort
Das war die E3 und wir hoffen, dass es in diesem Tempo nun weitergeht, was die Berichterstattung zu Rise of the Argonauts betrifft, denn schließlich vergeht bis September nicht mehr viel Zeit. Jedoch berichtete uns unser Bote Hermes davon, dass ihr in nächster Zeit nicht Informationsmangel leiden werdet.
Wenn ihr Informationen besitzt, die wir übersehen haben, dann dürft ihr uns gerne über webmaster@rota-game.de darauf hinweisen.

geschrieben von Orcinus Orca


Impressum | rota-game.de and all Content is ©2008 by rota-game.de Team
Powered by Frogsystem 2 © 2007, 2008 Frogsystem-Team
© 2007 The Codmasters Software Company Limited ("Codemasters"). All rights reserved. "Codemasters"® and "Argonauts"® are registered trademarks owned by Codemasters. "The Rise of the Argonauts"™ and the Codemasters LOGO are trademarks of Codemasters. All other copyrights or trademarks are the property of their respective owners and are being used under license. Developed by Liquid Entertainment Inc. and published by Codemasters.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-HitsBrowser-Statistiken