RotA Gameplay Feature #2

Das Inventar-System: Hier Gibt Es Keine Bodenlosen Taschen Der Aufbewahrung!

Wie in allen großen Abenteuern finden Helden auch in Spielen Artefakte großer Macht und Bedeutung. Anstelle sie jedoch an würdigen Plätzen aufzustellen, werden sie einfach in ihre Rucksäcke gestopft, als wären diese nicht schon voll genug mit zahllosen anderen Waffen, Tränken und Beutestücken, die letztlich nur auf ihren Verkauf beim nächsten Händler warten. Durch das Ansammeln von Tand und Trödel wird der Held zum Packesel.

In Rise of the Argonauts steht Jason kein Rucksack zur Verfügung, schon gar keiner, der ihm erlaubte, das Vierfache seines eigenen Gewichts an Langschwertern mitzunehmen. Jason trägt nur das, was er braucht: Rüstung, Schwert, Streitkolben, Speer und Schild, und jeder Gegenstand ist ständig sichtbar. Keine Notwendigkeit mehr, durch Inventar-Fenster zu wühlen, um zu sehen, was Jason mit in den Kampf nimmt.

Jason hat keine Verwendung für die weltlichen Güter seiner Gegner oder einen Händler im Dorf. Wann immer er ein Stück Ausrüstung findet, wird dies in einer bedeutungsvolleren Weise geschehen, als wenn man es von einem beliebigen Verkäufer erstünde. Jeder Gegenstand hat seine eigene Geschichte, seinen eigenen Charakter und seine eigene Rolle im Kampf, die Jason während des gesamten Spiels zunutze sein wird. Die richtige Wahl der Ausrüstung ist eine wichtige taktische Entscheidung.

Alle Gegenstände, die Jason nicht bei sich trägt, müssen irgendwo aufbewahrt werden; dies obliegt der Waffenkammer von Jasons Schiff: der Argo. Sie ist nicht nur das Wunder der See im mythologischen Griechenland, sondern auch Jasons bewegliches Hauptquartier. Alle überschüssige Ausrüstung, die Jason auf seinen Abenteuern findet, landet auf dem Schiff. Kehrt er zurück, kann er nach Belieben daraus ausgestattet werden, bevor er erneut auszieht, auf der Suche nach dem Goldenen Vlies.


The Inventory System: No Endless Bags of Holding Here!

Heroes in games, as in all great adventures, often find artefacts of great power and importance. However, rather than exalting these precious creations, they simply stuff them into their already-bursting backpacks, filled to the brim with countless other weapons, potions, and other assorted loot waiting to be pawned off on the next blacksmith they find. Endlessly gathering trinkets and baubles, you often end up playing the mule more than the hero.

In Rise of the Argonauts, Jason has no backpack, let alone one that needs to let him hold four times his weight in longswords. Jason only carries what he needs: his Armour, Sword, Mace, Spear, and Shield, all of which are visible on his person at all times, so there’s no need to sift through an inventory screen to see what he’s bringing into battle.

Jason has no need for the mundane gear of his enemies or a simple shop in town. Every time you gain a new piece of equipment, it will happen in a more meaningful way than merely buying it from a random storekeeper. Each item has its own story, its own character, and its own unique role in combat that will be useful throughout the entire game - choosing the right item to equip is an important tactical decision.

The items Jason isn’t carrying need to be stored somewhere, and the Armoury dedicated to this purpose aboard his ship, the Argo. Beyond just the nautical marvel of mythological Greece, the Argo is Jason’s mobile headquarters. Any surplus equipment you find is sent to the ship. Upon your return, you can refit Jason at your leisure before setting out once more in search of the Golden Fleece.



Impressum | rota-game.de and all Content is ©2008 by rota-game.de Team
Powered by Frogsystem 2 © 2007, 2008 Frogsystem-Team
© 2007 The Codmasters Software Company Limited ("Codemasters"). All rights reserved. "Codemasters"® and "Argonauts"® are registered trademarks owned by Codemasters. "The Rise of the Argonauts"™ and the Codemasters LOGO are trademarks of Codemasters. All other copyrights or trademarks are the property of their respective owners and are being used under license. Developed by Liquid Entertainment Inc. and published by Codemasters.

Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-HitsBrowser-Statistiken